Lyrics, Part I

Meine Songs sind nicht immer instrumental, im Gegenteil. Meistens gibt es mindestens einen Fetzen Sprache, gerne Zitate aus dem Fernsehen oder anderen Quellen. Die ersten Song, die ich geschrieben habe, waren klassiche Pop- und Rock-Songs und die mussten natürlich anständige Verse haben (“I say yeah, yeah”). Zusätzlich habe ich das Glück mit einer fantastischen Sängerin verheiratet zu sein, die auch mal den ein oder andere Track singt (mehr dazu später).

Ingesamt achte ich also immer mal wieder auf die Lyrics und daher ist mir das hier aufgefallen, auch weil es dem Philosophie-Studenten in mir sehr gut gefallen hat.
Also bitte lesen, Song anhören und stauen:

Simply put
knowledge corresponds to the past, it is technology.
Wisdom is the future, it is philosophy,
it is peoples hearts that move the age.
While knowledge may provide useful point of reference
it cannot become a force to guide the future.
By contrast wisdom captivates peoples hearts
and has the power to open a new age.
Wisdom is the key to understanding the age,
creating the time.

This is from Herby Hancocks Album “Future 2 Future“, the song ist called “Wisdom”. Awesome or what?

-mE

Advertisements

What do you think?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s